Meine Bookgirlfriends

Hallo! Nachdem ich bereits meine Bookboyfriends (hier) vorgestellt habe, dachte ich mir, dass ich das gleiche doch auch mal mit meinen Girlfriends machen könnte. Es geht also heute um die Frauen aus Büchern, die mein Herz schneller schlagen ließen.

Belly aus „Der Summer, als ich schön wurde“ von Jenny Han steht da ganz klar an Platz 1. Sie ist so ein zuckersüßes Mädchen, dass ich sie einfach nur knuddeln möchte. Jedes Mal wenn Conrad sie verstoßen hat, wollte ich am liebsten für sie da sein und ihr helfen.

♡♡♡

Die nächste Person ist da das komplette Gegenteil. Gwen Frost aus der Mythos Academy Reihe von Jennifer Estep ist so ein taffes Mädchen und so abenteuerlustig. Ich glaube, mit ihr würde man immer irgendwas spannendes erleben und ständig unterwegs sein.

♡♡♡

Nach langem Überlegen und vielen weiteren gelesenen Büchern habe ich auch Dee aus der The Last Ones To Know Reihe von Jamie Shaw („Rock My Body“) in mein Herz schließen können. Sie ist so cool, locker und erinnert mich irgendwie an mich selbst.

Das waren die drei Frauen, die ich einfach in mein Herz schließen musste. Welche Mädchen stehen da bei euch weit oben auf der Liste?

Liebst, Lara

Schreibe einen Kommentar